"Einfach mal Ruhe lernen":

Impulskontrolle - der Kurs

 

 

„Einfach mal Ruhe lernen“: Impulskontrolle - der Kurs

 

 

Aufgrund der hohen Nachfrage habe ich mich entschlossen, einen Kurs zu dem Thema Impulskontrolle anzubieten :) In diesem Kurs werden wir alle Elemente, die Ihr aus dem Workshop kennt, festigen. Die Stunden finden jede Woche an verschiedenen Orten statt, damit der Hund lernt, auch unter hoher Ablenkung ansprechbar zu sein und Ruhe halten zu können.

 

Impulskontrolle für Hunde ist in aller Munde, doch was ist das wirklich und warum brauchst du das? Und vor allem – wie geht Impulskontrolle für besonders nervöse Hunde, die wirklich Probleme damit haben?

Ist euer geliebter Vierbeiner manchmal etwas raderdoll? Geht er jagen, kann nicht ruhig sitzen, wenn Menschen oder andere Hunde spielen? In Hundebegegnungen steht er mit zwei Beinen in der Leine?

In diesem Workshop möchte ich Euch zeigen, die Körpersprache im Hund lesen und verstehen zu können. Timing und Stärke abstimmen. Welche Rolle spielt Ihr selbst? Wie hoch ist die Reizsituation? Gab es Vorstufen? Welche Bedeutung haben Impulskontrolle, Alternativhandlung, Demutsverhalten, Bestechung, oder Kompensation.

Impulskontrolle zu trainieren ist einer der wertvollsten Trainings-Thematiken für uns und unsere Hunde. 

 

Inhalt:

•    Richtig spielen mit dem Hund

•    Frust aushalten

•    Lenken und Grenzen setzen körpersprachlich

•    Menschen begrüßen

•    Hundebegegnungen 

•    Ruhesignal konditionieren

•    Gezielter Rückruf 

•    Sichtreize aushalten (z.B. spielende Hunde )

•    Abbruchsignal

•    Reizangel-Training 

 

Kursdauer: 10 Stunden 

Teilnehmer max.: 6

Preis: 165 €

 

Ich freu mich auf Euch und Eure Nassnasen :)

 

Anmeldung per E-Mail www.humansanddogs.de oder per PN.

  • Facebook Social Icon

© 2020 Humans & Dogs   |   Kontakt   |   Impressum & Datenschutz